Danfoss und VACON präsentierten erstmals gemeinsam Produktpalette

Mehr als 21.500 Besucher zog es heuer auf die Smart Automation in Wien, Österreichs größter und einziger Fachmesse für industrielle Automatisierung. Einen regen Zustrom verzeichnete Danfoss Drives auf seinem Messestand. Denn dort präsentierten sich erstmals Danfoss und VACON gemeinsam.

Zahlreiche Produkt-Highlights zogen die Besucher ebenso an wie die Vorteile des Zusammenschlusses der beiden Firmen. „Danfoss und VACON konnten bei dieser Messe erstmalig gemeinsam ihre umfangreiche Produktpallette einem breiten Fachpublikum präsentieren. Die Qualität dieser Messe hat unsere Erwartungen übertroffen, “ resümiert Andreas Sturz, Geschäftsführer VACON® AT/Verkaufsleiter Danfoss Drives.

Reges Interesse rief auch die innovative und neuen Möglichkeit, die im VLT AutomationDrive softwareseitig optional integrierbare Integrated Motion Control (IMC), hervor. Interessante und intensive Gespräche drehten sich weiters um den VACON 100 mit erweitertem Leistungsbereich.

Anzeige

„Im Großen und Ganzen dürfen wir mit der Teilnahme an der SMART Automation Austria zufrieden sein und freuen uns auf den nächsten Danfoss Drives Auftritt in Linz 2017,“ zeigt sich Astrid Berger, Marketing Specialist bei Danfoss Drives, sichtlich zufrieden mit dem Messeauftritt.

Das Danfoss Drives Team freute sich über reges Interesse auf ihrem Messestand. (v.l.n.r.: Günter Haller, Johann Goldfuß, Zoran Lazic, Astrid Berger und Günter Weber) | Foto: Danfoss

Das Danfoss Drives Team freute sich über reges Interesse auf ihrem Messestand. (v.l.n.r.: Günter Haller, Johann Goldfuß, Zoran Lazic, Astrid Berger und Günter Weber) | Foto: Danfoss