Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/45/site1542/web/wp-content/themes/mts_point_pro/options/php-po/php-po.php on line 185 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/45/site1542/web/wp-content/themes/mts_point_pro/functions/CMB/init.php on line 749 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/45/site1542/web/wp-content/themes/mts_point_pro/functions/CMB/init.php on line 749 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/45/site1542/web/wp-content/themes/mts_point_pro/functions/CMB/init.php on line 749 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/45/site1542/web/wp-content/themes/mts_point_pro/functions/CMB/init.php on line 749 Feige FILLING präsentiert Füllanlage ELEMENTRA 14
Anzeige

Feige FILLING präsentiert Füllanlage ELEMENTRA 14

Als Technologietochter des Familienunternehmens HAVER & BOECKER konzipiert und realisiert Feige FILLING kundenindividuelle Lösungen für die Abfüllung und Verpackung flüssiger und pastöser Produkte. Nun lädt der Spezialist interessierte Besucher aus der Lack- und Farbindustrie ein, das für sie individuell passende System gemeinsam zu entwickeln, um die Anforderungen, Ziele und Wünsche des Kunden optimal erfüllen zu können.

Dazu präsentiert Feige auf der ECS – European Coatings Show 2019 als Highlight die Eimerfüllstation Typ 14, erweitert um einen Deckeleinroller: eine kosteneffiziente Einstiegslösung. So erfahren die Messebesucher hautnah, wie maßgeschneiderte Verpackungstechnik auf ihre Anforderungen zugeschnitten wird.

ELEMENTRA 14 von Feige FILLING

Mit der FEIGE-Wägetechnik befüllt der Typ 14 Dosen, Eimer oder Kanister mit flüssigen bzw. pastösen Stoffen höchst präzise, schnell und kostengünstig. Und das für Füllmengen von 1 bis 30 kg oder 3 bis 60 kg, ganz nach Kunden- und Markterfordernissen. Weitere Vorteile: Die vorkonfigurierte Station ist leicht zu installieren; Ansteuerung und Bedienung befinden sich kompakt an der Füllstation und lassen sich einfach handhaben.

Für den Abschluss des Prozesses sorgt optional der Deckeleinroller, mit dem die auf den Eimer gelegten Deckel sicher verschlossen werden.

Feige FILLING: in Abfülltechnik zukunftsweisend

Das 1972 von Gerhard Feige gegründete Unternehmen aus Bad Oldesloe hat sich mit innovativen Ideen und stetigem Wachstum zum globalen Markführer auf dem Gebiet der Abfülltechnik entwickelt. Je nach Bedarf stehen den Kunden Anlagen verschiedenster Größe zur Verfügung: von der Slim Line bis zu schlüsselfertigen Gesamtanlagen, von der kleinen halbautomatischen Abfüllstation bis zur vollautomatischen Abfüllanlage, für Gebinde von 1 bis 3.000 kg.

Heute gehört Feige FILLING zur HAVER & BOECKER oHG. Unter dem Dach des traditionellen, familiengeführten Mittelstandsunternehmens mit Sitz in Oelde (Westfalen) befinden sich die Unternehmensbereiche Drahtweberei und Maschinenfabrik. Zusammen mit über 50 Tochterunternehmen sind weltweit mehr als 2.700 Mitarbeiter und weiteren 150 Vertretungen auf allen fünf Kontinenten für HAVER & BOECKER tätig. Das Motto „PERFECT FLOW“ fasst zusammen, wie perfekt sich die jeweiligen innovativen Maschinentechnologien der eigenständigen Tochterfirmen ergänzen.

In Nürnberg präsentiert sich Feige FILLING vom 19. bis 21. März 2019 in Halle 6, Stand 236.

Tags: ,