Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/45/site1542/web/wp-content/themes/mts_point_pro/options/php-po/php-po.php on line 185 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/45/site1542/web/wp-content/themes/mts_point_pro/functions/CMB/init.php on line 749 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/45/site1542/web/wp-content/themes/mts_point_pro/functions/CMB/init.php on line 749 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/45/site1542/web/wp-content/themes/mts_point_pro/functions/CMB/init.php on line 749 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/45/site1542/web/wp-content/themes/mts_point_pro/functions/CMB/init.php on line 749 maintain 2016 erweitert Rahmenprogramm
Anzeige

maintain 2016 erweitert Rahmenprogramm

Der digitale Wandel, der sich derzeit durch alle Bereiche der Industrie und Gesellschaft zieht, wirkt sich auch auf die Instandhaltung aus. Zu den Schlagwörtern zählen hierbei „Smart Maintenance“ sowie „Predictive Maintenance“. Bei der Leitmesse maintain in München (18.-20. Oktober 2016) haben Besucher die Möglichkeit, sich einen umfassenden Überblick zu diesen Themen zu verschaffen, an Weiterbildungen teilzunehmen und sich mit Branchenexperten auszutauschen. Hierfür hat die Messe München erstmals gemeinsam mit dem FVI (Forum Vision Instandhaltung (FVI e.V.) das Rahmenprogramm gezielt erweitert.

FVI Campus auf maintain Konferenz

Im Rahmen der maintain Konferenz findet der FVI Campus statt. Ziel des dialogorientierten FVI Campus ist es, Wissenstransfer, Zusammenarbeit und Networking unter den Teilnehmern zu schaffen. Unter dem Titel „Vision Instandhaltung 4.0“ stehen in fünf verschiedenen Themen-Sessions die Aufgaben und Herausforderungen der industriellen Instandhaltung durch den digitalen Wandel im Mittelpunkt. Michael Stolze, Sprecher des FVI Vorstands, äußert sich zufrieden über die Zusammensetzung der Campus Referenten: „Mit dem diesjährigen Programm packen wir die brennendsten Themen der Instandhaltungsbranche an.“ Unter anderem beteiligen sich Sprecher vom Fraunhofer Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen, Michelin Reifenwerke sowie Institut für Qualitäts- und Zuverlässigkeitsmanagement am FVI Campus.

Darüber hinaus veranstaltet der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ebenfalls im Rahmen der maintain das zweitägige Forum „Einkauf von Ersatzteilen und Ersatzteilmanagement“. Dieses beschäftigt sich in erster Linie mit der optimalen Balance zwischen Wirtschaftlichkeit und hoher Maschinenverfügbarkeit im Hinblick auf die Beschaffung von Ersatzteilen.

maintain Academy mit Learning Labs

Die Learning Labs unter der Federführung des FVI im Rahmen der maintain Academy ermöglichen allen Teilnehmern, sich in mehrstündigen Intensivkursen Expertenwissen in unterschiedlichsten Fragestellungen der industriellen Instandhaltung zu verschaffen. Nach der circa dreistündigen Inhaltsvermittlung nehmen die Teilnehmer an einer Prüfung teil und erhalten anschließend ein Zertifikat. Zu den Schwerpunkten der Learning Labs zählen die Themen Condition Monitoring, Thermografie, Predictive Maintenance sowie Einführung und Optimierung von Instandhaltungssystemen.

maintain Experience und maintain Ausstellerforum

Weitere Highlights der diesjährigen maintain werden die geführten Messerundgänge zu Systemanbietern für Instandhaltungsplanung und-steuerung sowie die Sonderschau Smart Maintenance im Rahmen der maintain Experience. Praxisvorträge der Aussteller im maintain Ausstellerforum runden das umfangreiche Rahmenprogramm ab.

Tickets zur maintain 2016