Systemüberwachung zum Anstecken: SenseAnywhere

Daten-Monitoring Expertin CiK Solutions aus Karlsruhe erweitert ihre Produktpalette ab sofort um das intuitive Überwachungs-System SenseAnywhere. Mit dem neuen browserbasierten System überwachen Kunden Temperatur, Feuchte oder Bewegung in äußerst komfortabler Weise.

Die Datenlogger werden an den zu überwachenden Stellen platziert, der Datenempfänger angeschlossen – so einfach beschreibt CiK Solutions den Installationsprozess. Das System verzichtet auf eine extra Software-Installation und liefert die Daten dank bwroserbasierter Technologie weltweit auf PC, Mac, Tablet oder Smartphone.

Das System könne bei vielen Einrichtungen wie zum Beispiel Labors, Prozessketten oder Transportbereichen Einsatz und Nutzen finden. Das ermögliche laut CiK Solutions auch bei Temperaturdaten-Aufzeichnungen, die gesetzlich vorgegeben seien, simpel Überwachungssysteme einzurichten, um Belege zu archivieren und gegebenenfalls auf Grenzüberschreitungen schnell reagieren zu können. SenseAnywhere generiert automatisch Berichte und kann die gesammelten Daten grafisch darstellen.