Anzeige

Ausblick auf die Chemspec Europe 2017

Nach der erfolgreichen Chemspec Europe letztes Jahr in Basel, findet die 32. Ausgabe der internationalen Fachmesse für Fein- und Spezialchemie – die Chemspec Europe 2017 – dieses Jahr vom 31. Mai bis 1. Juni 2017 auf dem Veranstaltungsgelände der Messe München statt.

München ist die größte Chemiemetropole Süddeutschlands, mit Schwerpunkten unter anderem in der Pharmazie, Biotechnologie und grünen Chemie, bei Primärkunststoffen, Farben und Lacken, Körperpflegemitteln sowie Chemiefasern. Auch die erstklassige Erreichbarkeit aus dem In- und Ausland sprechen für den diesjährigen Messestandort.

Eine Liste aller Aussteller, die bereits einen Stand für die diesjährige Messe gebucht haben, ist online auf der Chemspec Europe abrufbar. Diese Liste wird ständig aktualisiert und enthält detaillierte Informationen zu den einzelnen Ausstellern, mit Firmenprofilen und Standnummern.

Auch dieses Jahr können Besucher und Aussteller über die sozialen Netzwerke am Laufenden bleiben, mit anderen in Kontakt treten oder ihre persönlichen Eindrücke teilen: vernetzen Sie sich auf Xing und LinkedIn oder nutzen Sie den offiziellen Hashtag #ChemspecEurope auf Twitter und Facebook.

Die Chemspec Europe 2017 bietet wieder ein von renommierten Partnerfirmen organisiertes, erstklassiges Konferenzprogramm an – der Austausch mit Branchenkollegen und Diskussionen zu aktuellen Forschungstrends sind ein wichtiger und beliebter Bestandteil dieser Messe. Details zum Programm und den Rednern sollen in Kürze auf der Chemspec Europe Website zu finden sein.