Anzeige

Verpackungslösungen von BEUMER auf der Khimia 2016

BEUMER fillpac FFS – die Form-Fill-Seal-Anlage zeichnet sich laut Hersteller durch hohe Durchsatzleistung, Verfügbarkeit und kompakte Bauweise aus. | Foto: BEUMER Group

BEUMER fillpac FFS – die Form-Fill-Seal-Anlage zeichnet sich laut Hersteller durch hohe Durchsatzleistung, Verfügbarkeit und kompakte Bauweise aus. | Foto: BEUMER Group

Auf der Khimia (19. bis 22. September in Moskau), internationale Fachmesse für Chemieindustrie und -wissenschaft, wird die BEUMER Group interessierte Besucher über komplette Verpackungslinien informieren. Um dabei die komplexen Anforderungen von Herstellern in der Chemiebranche zu erfüllen, liefert der Intralogistik-Anbieter hocheffiziente Abfüll-, Palettier- und Verpackungsanlagen. Dazu kommt bietet BEUMER ein umfangreiches Kundenservice.

Realisiert die BEUMER Group in der chemischen Industrie eine Verpackungslinie, könnte diese so aussehen: Das Schüttgut gelangt vom Silo über eine Förderstrecke zur Form-Fill-Seal-Anlage BEUMER fillpac FFS. Diese Abfüllmaschine ist mit einer integrierten hochpräzisen Wägeeinrichtung ausgerüstet. Damit stellt sie die reproduzierbare Gewichtsgenauigkeit der Säcke stets sicher. Anschließend stapeln Hochleistungslagenpalettierer aus der Produktserie BEUMER paletpac die Säcke schnell und positionsgenau auf Paletten. Sie lassen sich je nach Produktanforderung mit einer Klammer- oder Doppelbanddrehvorrichtung ausstatten, die die gefüllten Säcke in die geforderte Position bringt. Auch mit Granulat gefüllte Säcke lassen sich schonend und formstabil palettieren. Anspruchsvoll zu handhaben sind Säcke mit PE-Granulaten, die ein besonderes Fließverhalten aufweisen, oder Säcke, die hohen Temperaturen und erhöhter Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind. In diesen Fällen setzt BEUMER belüftete und speziell beschichtete Ablegetische ein. Die Belüftung erzeugt ein Luftpolster zwischen Sack und Ablegetisch. Dadurch bleiben die Säcke nicht am Untergrund haften und können formstabil palettiert werden.

Der BEUMER paletpac erstellt exakte, stabile und damit platzsparende Sackstapel. | Foto: BEUMER Group

Der BEUMER paletpac erstellt exakte, stabile und damit platzsparende Sackstapel. | Foto: BEUMER Group

Um die Ladung zu sichern, setzen die Kunden auf die Hochleistungsverpackungsanlagen der Serie BEUMER stretch hood. Denn gerade in der chemischen Industrie ist die rationelle Verpackung palettierter Waren für viele Unternehmen ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Um eine hohe Transportsicherung und Ladungsstabilität sicherzustellen, passt sich die Stretchfolie an jedes Produkt an, das auf einer Palette gestapelt ist. Die Folie ist beim Verpackungsvorgang sehr dehnbar und hält die Waren über ihre Rückstellkräfte fest zusammen. Da im Gegensatz zur Schrumpffolienverpackung keine Hitze eingesetzt wird, kann die Folie beim Verpackungsprozess nicht mit dem Produkt verkleben. Zudem reduziert das die Brandgefahr deutlich, erhöht die Betriebssicherheit und verringert somit Versicherungsprämien. Durch die hohe Transparenz der Folie ist eine klare Sicht auf die verpackte Ware möglich. Auch Barcodes auf dem Produkt werden einwandfrei gelesen. Mit einer Auflegefolie auf der Palette schützt diese Verpackungslösung die gestapelte Ware außerdem gegen äußere Einflüsse von sechs Seiten. Dies ermöglicht eine saubere und trockene Außenlagerung der Produkte: Sie sind sicher vor Witterungseinflüssen, Feuchtigkeit, Insekten und UV-Strahlen geschützt.

Um Transportschäden zu reduzieren und den gestiegenen Logistikanforderungen gerecht zu werden, setzen viele Unternehmen aus der chemischen Industrie auf das Stretchhaubenverfahren. | Foto: BEUMER Group

Um Transportschäden zu reduzieren und den gestiegenen Logistikanforderungen gerecht zu werden, setzen viele Unternehmen aus der chemischen Industrie auf das Stretchhaubenverfahren. | Foto: BEUMER Group

Zudem stellt die BEUMER Group auf der Messe ihr Warehouse-Management-System (WMS) vor. Dieses erfüllt sämtliche wichtigen Anforderungen der Chemieindustrie wie Lagerung sensibler Stoffe, Chargenverfolgung oder raumsparendes und kosteneffizientes Lagermanagement.

Die Besucher erfahren auch alles über den umfassenden BEUMER Customer Support mit Schwerpunkt Residential Service. Unternehmen können damit die Verantwortung für Maschinenverfügbarkeit, Leistung und Wirtschaftlichkeit ihrer Anlagen an BEUMER Mitarbeiter abgeben. Diese sorgen vor Ort für einen reibungslosen Betrieb.