MassSpec-Forum 2017 in Wien

Das Institut für Analytische Chemie der Universität Wien veranstaltet am 16. und 17. Februar 2017 gemeinsam mit ASAC (Austrian Society of Analytical Chemistry) das 28. MassSpec-Forum.

Die aktuellsten Forschungsthemen im Bereich der Massenspektrometrie Technik sind Inhalt des Forums. Die Liste der Vortragenden ist auch dieses Jahr international besetzt mit Michal Holcapek (Universität Pardubice), Malcolm R Clench (Sheffield Hallam Universität), Dmitry R. Bandura (Vice President of Research and Development, Fluidigm Sciences, Inc. – Kalifornien), Michael Grössl (Universitätsspital Bern) und Bernhard Küster (Technische Universität München.

Als einer der Sponsoren leistet Shimadzu zusätzlich mit einem Vortrag von Dr. Ann-Christin Niehoff (“Mass Spectrometry Imaging of Human Brain Tumors Resected by Fluorescence-Guided Surgery”) und dem Poster “Forensic and toxicological drug screening using liquid chromatography-tandem mass spectrometry with MS/MS library based identification” von Dr. Alan Barnes and Dr. Neil Loftus seinen thematischen Beitrag.

Anzeige

Des weiteren stellt Shimadzu auf dem MassSpec-Forum seine neuesten Massenspektrometrie Instrumente vor.