Anzeige

IFAT 2018-News

IFAT 2018Die IFAT gilt als Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft und findet von 14. bis 18. Mai 2018 in München statt.

Innovationsplattform

Auf der Weltleitmesse für Umwelttechnologie präsentieren über 3.000 Aussteller zukunftsweisende Technologien, Innovationen sowie maßgeschneiderte Strategien und angepasste Lösungen für die jeweiligen Marktbedürfnisse

Präsenz branchenrelevanten Unternehmen

Die IFAT ist die Innovationsplattform der Branche. Hier treffen Sie als Fachbesucher die gesamte Branche – vom weltweit agierenden Systemanbieter bis hin zu hochspezialisierten Mittelstandsunternehmen.

Die gesamte Angebotspalette der Umwelttechnologiebranche

Das Angebot der IFAT umfasst die Bereiche Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Als Fachbesucher der IFAT erhalten Sie einen umfassenden Überblick.

Von 30. April bis 4. Mai 2018 findet auf chemie-zeitschrift.at die IFAT Themenwoche statt. Folgende Themenschwerpunkte haben wir gesetzt:

  • Tag 1: IFAT mit zwei neuen Messehallen und neuer Hallenverteilung
  • Tag 2: Lösungen für die Chemie-Branche
  • Tag 3: IFAT experience.science.future
  • Tag 4: Projektleiterin Silvia Fritscher im Interview
  • Tag 5: Rahmenprogramm der IFAT (PI dazu folgt Mitte April)

 

Über 3.100 Aussteller präsentieren auf der IFAT das komplette Spektrum
zur Wasserver- und -entsorgung sowie Abfallbehandlung und Recycling.
Im Fokus stehen dabei innovative Konzepte zur Rückgewinnung von
Sekundärrohstoffen sowie ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen.
Auf der IFAT 2018 finden Sie Strategien und Lösungen für die globalen
Herausforderungen in einzigartiger Komplexität und Vielfalt.

In Zusammenarbeit mit der Messe München freuen wir uns, unseren Lesern einen Ausblick auf die im Mai stattfindende Weltleitmesse geben zu können.